Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Jubiläum: Uni Ulm feiert mit langer Nacht der Wissenschaft

Jubiläum
20.07.2017

Uni Ulm feiert mit langer Nacht der Wissenschaft

Günther Oettinger
2 Bilder
Günther Oettinger

Festakt zum 50. Jahrestag mit EU-Kommissar Günther Oettinger. Alt-OB Ivo Gönner wird geehrt

Die Universität Ulm feiert am Freitag, 21. Juli, ihren 50. Jahrestag mit einem öffentlichen Festakt und einer langen Nacht der Wissenschaft. Hauptredner ist EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU). Außerdem wird der ehemalige Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner mit der Ehrensenatorenwürde der Universität ausgezeichnet. Das langjährige Stadtoberhaupt hatte die Weiterentwicklung der Universität und der Wissenschaftsstadt stets tatkräftig unterstützt. Die Ehrenbürgerwürde der Universität erhält der frühere Rektor Professor Detlef Bückmann. Beginn des Festakts ist um 14 Uhr im Hörsaal der Medizinischen Klinik auf dem Oberen Eselsberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.