Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Kampagne: Jugendamt will weg vom „Kinderklau“-Image

Kampagne
24.03.2011

Jugendamt will weg vom „Kinderklau“-Image

Behörde beteiligt sich an bundesweiter Aktion

Landkreis Obwohl es eigentlich gar nicht nötig wäre, wird sich das Jugendamt des Landkreises Neu-Ulm an einer bundesweiten Imagekampagne mit dem Titel „Das Jugendamt – Unterstützung, die ankommt“ beteiligen. Im Jugendhilfeausschuss des Kreistags informierte gestern Behördenleiter Tilman Lassernig über Ziel und Zweck der Aktion. Er stimmte mit Landrat Erich Josef Geßner überein, wonach Jugendämter in der Vergangenheit im Zusammenhang mit schweren Verbrechen an Kindern „landauf, landab“ negativ Schlagzeilen produziert hätten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.