Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Bekommen die alten Kelten eine neue Heimat in Senden?

Landkreis Neu-Ulm
23.07.2019

Bekommen die alten Kelten eine neue Heimat in Senden?

Die seit Jahren leer stehende alte Post in Senden könnte einmal die archäologische Sammlung des Landkreises beherbergen.
Foto: Alexander Kaya

Im leer stehenden Sendener Postgebäude könnte die archäologische Sammlung des Kreises Platz finden

Im alten Sendener Postgebäude geht schon länger nichts mehr ab. Vielleicht könnten die Räume in der Ortsstraße bald wieder belebt werden, wenn dort das neue Museum des Landkreises einzieht, das sich diesmal den Kelten widmet. Dieses Zentrum für die graue Vorzeit des Landkreises ist allerdings noch Zukunftsmusik. Ob solch eine Schau überhaupt finanziert und zu einigermaßen erträglichen Kosten betrieben werden kann, muss sich erst noch herausstellen. Zumindest ein erster Schritt ist gemacht, denn der Kreis hat in seiner jüngsten Sitzung entschieden, eine entsprechende Studie zu erstellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.