Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis Neu-Ulm: Drei Bewohner aus dem Landkreis Neu-Ulm für ihr Ehrenamt ausgezeichnet

Landkreis Neu-Ulm
24.07.2021

Drei Bewohner aus dem Landkreis Neu-Ulm für ihr Ehrenamt ausgezeichnet

Für ihr ehrenamtliches Engagement werden Wilhelm Schmid (v.l.), Erwin Galler und Erwin Reiter ausgezeichnet. Hinter ihnen stehen Nersingens Bürgermeister Erich Winkler (v.l.), Landrat Throsten Freudenberger, Illertissens Bürgermeister Jürgen Eisen und Oberroths Bürgermeister Willibold Graf .
Foto: Quirin Hönig

Plus Zwei Bundesverdienstmedaillen und ein Ehrenzeichen des Bayrischen Ministerpräsidenten gehen an Bürger aus dem Landkreis. Es ist die erste Ehrung dieses Jahr. Sie zeigte die ganze Bandbreite des möglichen Engagements.

Etwas für die Gesellschaft zu tun, ohne dafür Geld zu bekommen, ist laut Landrat Thorsten Freudenberger keine Selbstverständlichkeit. Deshalb sei es für ihn eine besondere Freude, drei Bürgern aus dem Landkreis Neu-Ulm Auszeichnungen für ihr Engagement zu überreichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.