Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Gute Jobaussichten in der Region

Landkreis Neu-Ulm
03.08.2019

Gute Jobaussichten in der Region

Die Konjunktur brummt angeblich nicht mehr so wie in den vergangenen Jahren. Allerdings sieht die IHK-Regionalversammlung Neu-Ulm für die Zukunft alles andere als schwarz. Die Jobchancen seien auch weiterhin gut.
Foto: Roland Weihrauch

Die IHK-Regionalversammlung sieht weiterhin gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das hat vor allem mit den Babyboomern zu tun

Schlittert Europa tatsächlich wieder in eine Krise? Zumindest mehren sich die Anzeichen für eine Eintrübung der Konjunktur. Die hiesigen Wirtschaftsvertreter wollen nicht unbedingt in das Krisengeraune einstimmen. Gerd Stiefel, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Neu-Ulm und sein Stellvertreter Bernd Mack sehen die Dinge bei Weitem nicht so schwarz. Da werde ständig etwas Neues behauptet, meinen beide. Dass sich die Zahl der Arbeitsplätze in nächster Zeit deutlich verringern könnte, glauben sie nicht. Stiefel argumentiert: In den kommenden Jahren geht die Babyboomer-Generation mit ihren geburtenstarken Jahrgängen in Rente. Deshalb seien die Jobperspektiven für jungen Menschen auch weiterhin gut.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren