Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm/Landkreis Günzburg: Kriminalpolizei ermittelt wegen Kinderpornografie

Landkreis Neu-Ulm/Landkreis Günzburg
19.05.2020

Kriminalpolizei ermittelt wegen Kinderpornografie

Die Polizei stellte Beweismaterial sicher – Mobiltelefone, Tablets, Computer und andere Datenträger.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine große Durchsuchungsaktion hat in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg stattgefunden. Beamte haben dabei Datenträger sichergestellt.

Es geht um schwerwiegende Vorwürfe – um den Besitz und die Verbreitung von Kinder- oder Jugendpornografie: Die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm hat am Dienstagmorgen mit Unterstützungskräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Durchsuchungsaktion durchgeführt. Sie erstreckte sich über die Dienstbereiche der Polizeiinspektionen Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Günzburg und Burgau. Sieben Durchsuchungs- und Beschlagnahme-Beschlüsse wurden vollzogen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren