Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Piraten wollen Rathäuser entern

Landkreis Neu-Ulm
23.02.2012

Piraten wollen Rathäuser entern

Die Piraten sind fest entschlossen, die Kommunalparlamente auch im Landkreis Neu-Ulm zu entern.

Als Erstes nimmt das Schiff der Piratenpartei Kurs auf das Weißenhorner Rathaus, wo am 17. Juni Bürgermeisterwahl ist.Die Piraten sind fest entschlossen, die Kommunalparlamente auch im Landkreis Neu-Ulm zu entern. Die Neulinge auf der Politbühne wollen den etablierten Parteien das Fürchten lehren und Stimmen abjagen. Als Erstes nimmt das Schiff der Piratenpartei Kurs auf das Weißenhorner Rathaus, wo am 17. Juni Bürgermeisterwahl ist. „Wir wollen einen eigenen Kandidaten aufstellen und dem Wähler damit eine Alternative zum amtierenden Bürgermeister Wolfgang Fendt bieten“, kündigte der stellvertretende Piraten-Kreisvorsitzende Simon Engel (Neu-Ulm) gestern gegenüber unserer Zeitung an. Bislang sei allerdings noch niemand in Sicht, der sich in den Wahlkampf stürzen will.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.