Newsticker
Ukraine: Russische Truppen wollen Luhansk vollständig erobern
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis Neu-Ulm/Ulm: Neuer Lockdown: Das sind die Reaktionen aus Kunst und Kultur rund um Ulm

Landkreis Neu-Ulm/Ulm
29.10.2020

Neuer Lockdown: Das sind die Reaktionen aus Kunst und Kultur rund um Ulm

Die Sitze im Theater Ulm bleiben im November leer.
Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Plus Verärgerung, Verunsicherung, aber auch Verständnis: Das sagen die Macher von Theater Ulm, Theater Neu-Ulm, Museum Villa Rot und Musik-Pub Fiddler's Green.

Das Zelt für die Vernissage der „Anderswelten“-Ausstellung in der Villa Rot in Burgrieden, die am Samstag eröffnet werden sollte, war bereits aufgebaut. Dann unterwarf die angesichts stark steigender Infektionszahlen beschlossene neue Corona-Verordnung Kulturveranstaltungen wieder für mehrere Wochen einem Lockdown. Am Donnerstag erfolgte die Absage der Vernissage. Betroffen von den Pandemie-Einschränkungen sind Theater, Konzerte und auch Museen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.