Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Landkreis Neu-Ulm: Wie viele Vögel tummeln sich bei uns? So funktioniert die Nabu-Zähl-Aktion

Landkreis Neu-Ulm
07.01.2021

Wie viele Vögel tummeln sich bei uns? So funktioniert die Nabu-Zähl-Aktion

Rotkehlchen tummeln sich in manchen Gärten der Region. Vogelfreunde können nun mithelfen, zu ermitteln, wie viele von ihnen es wirklich sind. Der LBV ruft zur Mitmachaktion auf.

Plus Vogelfreunde sind aufgefordert, die heimischen Wintervögel zu notieren. Dazu zählen Weißstörche nicht, trotzdem überwintern immer mehr in Bayern.

Ob Haussperling, Kohlmeise oder Rotkehlchen: Mit etwas Zeit und ausreichend Geduld entdeckt man auch im Winter so manchen Flugkünstler im heimischen Garten. Das fröhliche Zwitschern des Federviehs ist für viele Hobby-Vogelkundler ein wohltuender Klang. Denn dann wissen sie: Ihre kleinen gefiederten Freunde sind noch da. Daran sind auch der Landesverband für Vogelschutz (LBV) und sein bundesweiter Partner, der Naturschutzbund Deutschland (Nabu), interessiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.