Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Langenau: Mann berührt Frau in Langenau unsittlich: Polizei sucht den Täter

Langenau
30.08.2021

Mann berührt Frau in Langenau unsittlich: Polizei sucht den Täter

Die Polizei hat nach den Vorfall die Ermittlungen aufgenommen.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Eine Frau soll in Langenau unsittlich berührt worden sein. Nun sucht die Polizei den Mann.

Ein Mann soll am Samstag in Langenau eine Frau unsittlich berührt haben. Nun sucht die Polizei den Unbekannten.

Gegen 16.15 Uhr lief die 19-Jährige in der Freistegstraße, als sie nach Angaben der Polizei von einem Mann angesprochen wurde. Der wollte den Hund der Frau streicheln. Dabei soll er die Frau unsittlich berührt haben. Später wollte der Mann, der sich mit einem Alter von 21 Jahren ausgab, die Frau umarmen. Sie lief davon.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 1,80 Meter großen, schlanken, dunkelhäutigen Mann handeln. Bei der Tat trug er eine weiße Short und ein orangefarbenes Oberteil. Er war in Begleitung eines anderen Mannes.

Die Polizei (Telefon 0731/1880) hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht die Täter. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.