1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. "Leben Wohnen Freizeit" - Veranstalter sind zufrieden

Ulm

31.03.2014

"Leben Wohnen Freizeit" - Veranstalter sind zufrieden

KAYA3107.JPG
5 Bilder
Ulm - Messe - Leben-Wohnen-Freizeit 2014

Wie die Messe Leben-Wohnen-Freizeit ablief

Am Sonntag ging die größte Verbrauchermesse der Region zu Ende. Die Veranstalter der Leben-Wohnen-Freizeit (LWF) zeigten sich zufrieden: „Die Messe wurde super besucht und die Aussteller berichten von ordentlichen Geschäften“, sagt Rainer Vogel, Geschäftsführer der Ulmer Ausstellungs GmbH (UAG). Die Besucherzahl der LWF entspreche wohl den guten Vorjahresergebnissen, jedoch sei noch keine Abrechnung möglich. In den vergangenen Jahren hatte die Messe mit 500 Ausstellern auf 37000 Quadratmetern immer um die 80000 Menschen angezogen. „Natürlich“ gebe es auch einige wenige unzufriedene Aussteller, doch insgesamt habe die Großveranstaltung sich gut entwickelt.

Die LWF sei mit ihrem breiten Angebotsspektrum zu energetischem Bauen, Renovieren, Modernisieren und effizienter Energienutzung bestens auf das Top-Thema energetische Gebäudesanierung eingestellt. „Wir werden den Themenbereich ‚Haus und Energie‘ weiter ausbauen. Die LWF ist gut für die Zukunft aufgestellt“, sagt Rainer Vogel. Ein Erfolg sei auch die Kunstausstellung „Kunst Schimmer“ gewesen. So seien Menschen zur Messe gekommen, die normalerweise keine Verbrauchermessen besuchen.

Über 90 Künstler aus Deutschland, Spanien, Italien und Mexiko zeigten auf 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Werke und Installationen. „Die Qualität der ausgestellten Kunstwerke war auf sehr hohem Niveau bei einer großen Bandbreite der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler. Die Reaktionen des Publikums, welches sich beeindruckend offen und interessiert für die Kunst zeigte, waren überwältigend“, freut sich Cecilia Espejo, die spanische Kunst-Kuratorin und aktive Mitbegründerin der Ausstellungsreihe „Kunst Schimmer“. (az)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KAYA0558.tif
Ulm

Welche Botschaft Hans Scholl heute an uns hätte

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket