Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Mit Promille-Brille auf Tour

09.10.2010

Mit Promille-Brille auf Tour

Die Achterbahnfahrt kann beginnen. Gemeinsam mit Fahrlehrer Andreas Karg testeten mehrere Schüler der 13. Klasse der Berufsschule in Neu-Ulm die Promille-Brille und spürten am eigenen Körper, was es heißt, betrunken zu fahren. Fotos: rfu
2 Bilder
Die Achterbahnfahrt kann beginnen. Gemeinsam mit Fahrlehrer Andreas Karg testeten mehrere Schüler der 13. Klasse der Berufsschule in Neu-Ulm die Promille-Brille und spürten am eigenen Körper, was es heißt, betrunken zu fahren. Fotos: rfu

Neu-Ulm So also fährt es sich mit 1,1 Promille Alkohol im Blut: Schon den Schaltknüppel im Auto zu finden gerät zur Herausforderung. Nur schemenhaft lässt sich das Fahrzeuginnere des Golf noch erkennen. Ganz zu schweigen, was vor der Windschutzscheibe passiert. Denn was das Auge sonst messerscharf abbildet, verschwimmt jetzt komplett in einem Meer an wirren Eindrücken. Die Welt verdoppelt sich: Ob die Fahrbahn oder das Verkehrsschild in der Ferne - alles taucht mindestens zweimal im Sichtfeld auf.

Ohne Rausch, dafür mit der Promille-Brille

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.