Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Nersingen: 28.000 Euro für drei Garagendächer: Betrügerische Dachdecker geschnappt

Nersingen
06.08.2019

28.000 Euro für drei Garagendächer: Betrügerische Dachdecker geschnappt

Betrügerische Handwerker hat die Polizei in Nersingen festgenommen.
Foto: Fotolia Roboriginal (Symbolfoto)

Drei betrügerische Handwerker wollten einen 68-Jährigen im Nersinger Ortsteil Leibi reinlegen. Am Ende landeten sie jedoch bei der Polizei.

Ein 68-jähriger Anwohner im Nersinger Ortsteil Leibi erhielt am vergangenen Donnerstag unerwarteten Besuch von betrügerischen Dachdeckern. Diese boten ihm an, seine drei Garagendächer gegen einen Arbeitslohn im dreistelligen Bereich zuzüglich der anfallenden Materialkosten zu sanieren. Der 68-Jährige forderte die drei Männer auf, einen schriftlichen Kostenvoranschlag abzugeben, was die drei Männer der Polizei zufolge jedoch wohl missverstanden – und sich sofort an die Sanierung der Dächer machten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.