Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Nersingen: Mann will Unkraut vernichten und brennt Hecke nieder

Nersingen
15.06.2019

Mann will Unkraut vernichten und brennt Hecke nieder

In Nersingen hat ein 79-Jähriger einen Feuerwehreinsatz ausgelöst, nachdem er versucht hat, mit einem Bunsenbrenner Unkraut zu bekämpfen. Dabei ist die Hecke in Brand geraten.
Foto: Alexander Kaya

Ein Mann in Nersingen versuchte am Freitag Unkraut zu bekämpfen, dabei setzte er einen Bunsenbrenner ein. Versehentlich setzte er auch seine Hecke in Brand.

Ein 79-Jähriger hat am Freitag in Nersingen aus Versehen drei Meter seiner Hecke abgebrannt. Wie die Polizei berichtet, wollte der Mann eigentlich Unkraut bekämpfen. Dazu benutzte er einen Bunsenbrenner. Durch Funkenflug geriet aber neben dem Unkraut auch die Hecke des Anwesens in Brand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.