Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Ärger über Stromausfälle: Hat Neu-Ulm ein Problem mit der Versorgung?

Neu-Ulm
21.01.2021

Ärger über Stromausfälle: Hat Neu-Ulm ein Problem mit der Versorgung?

In den Neu-Ulmer Stadtteilen Reutti, Holzschwang, Schwaighofen und Finningen gab es 2020 drei Stromausfälle, allein zwei im Dezember.
Foto: Daniel Naupold, dpa (Symbolfoto)

Lokal In mehreren Neu-Ulmer Stadtteilen gab es allein im Dezember zwei Stromausfälle, unter anderem an Silvester. Hat Neu-Ulm ein Problem mit der Stromversorgung?

An Silvester ist es wieder passiert. Licht aus, WLAN weg, Fernseher, Kühlschrank und Herd aus. Es war bereits der dritte Stromausfall innerhalb eines Jahres in den Neu-Ulmer Stadtteilen Reutti, Holzschwang, Schwaighofen und Finningen. Etwa 500 Haushalte waren von der Störung betroffen. Für die meisten Anwohner war das ärgerlich. In manchen Fällen war der Stromausfall aber auch gefährlich, wie ein betroffener Bürger unserer Redaktion schilderte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.