Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm/Burlafingen: Nach Ärger um Neubau in Burlafingen plant die VR-Bank Neu-Ulm um

Neu-Ulm/Burlafingen
16.04.2021

Nach Ärger um Neubau in Burlafingen plant die VR-Bank Neu-Ulm um

Das VR-Bank-Gebäude in Burlafingen wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Dieser fällt allerdings kleiner aus, als zunächst geplant.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Plus Hohe Wellen schlugen die Neubaupläne der VR-Bank Neu-Ulm in Burlafingen. Jetzt baut die Genossenschaftsbank eine Nummer kleiner.

Nach dem Ärger um den angestrebten Neubau der VR-Bank Neu-Ulm in Burlafingen, darf doch gebaut werden. Allerdings anders als zunächst geplant. Wie sieht das Projekt nun aus?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren