Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Der Wasserturm im Wiley droht zu verfallen

Neu-Ulm
20.01.2020

Der Wasserturm im Wiley droht zu verfallen

Die Neu-Ulmer Stadträte beraten demnächst darüber, wie es mit dem Wasserturm im Wiley weitergeht.
Foto: Alexander Kaya

Plus Das markante, fast 70 Jahre alte Bauwerk ist gefährdet. Stadtrat Ulrich Seitz schlägt Alarm.

Er ist ein Blickfang und ein Relikt aus der Zeit der US-Garnison in Neu-Ulm: der Wasserturm im Wiley. Für viele Bürger ist die 38 Meter hohe Stahlbetonkonstruktion mit dem rot-weiß karierten Muster außerdem ein Wahrzeichen des Stadtteils. Allerdings eines, das in Gefahr ist, findet der Neu-Ulmer Stadtrat Ulrich Seitz (SPD). Er fordert deshalb die Verwaltung zum Handeln auf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.