Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Engpass droht: Neu-Ulm hat ein Kita-Problem

Neu-Ulm
04.04.2019

Engpass droht: Neu-Ulm hat ein Kita-Problem

Die Stadt Neu-Ulm muss dringend zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder schaffen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Mehrere geplante Kitas werden nicht rechtzeitig fertig, deshalb fehlen bald Plätze. Die Stadt sucht nun nach Übergangslösungen.

In Neu-Ulm droht eine Versorgungslücke bei der Kinderbetreuung. Grund sind überraschende Verzögerungen bei geplanten Neubauten und Erweiterungen von Kitas. Dadurch könnten bald etliche Plätze fehlen. Die Stadt will rasch gegensteuern und arbeitet an Übergangslösungen. „Wir stehen wirklich unter einem sehr hohen Druck“, räumte Ralph Seiffert, der Leiter des Fachbereichs Schulen, Kultur, Sport und Soziales, im zuständigen Ausschuss ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.