Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Fahrraddieb wird in Neu-Ulm ertappt und flüchtet mit Sattel

Neu-Ulm
02.09.2021

Fahrraddieb wird in Neu-Ulm ertappt und flüchtet mit Sattel

Ein Fahrraddieb wurde auf frischer Tat ertappt und konnte nur den Sattel stehlen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Fahrrad-Dieb wird in Neu-Ulm vom Fahrrad-Besitzer erwischt und flieht. Dabei nimmt er den Sattel eines anderen Zweirads mit. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

Der Eigentümer eines Fahrrades hat am Mittwoch gegen 19.40 Uhr beobachtet, wie ein fremder Mann sich an seinem Fahrrad zu schaffen machte, das in der Heinz-Rühmann-Straße abgestellt war. Als der Eigentümer die Person ansprach, flüchtete diese mit einem schwarzen E-Bike.

Die Polizei Neu-Ulm sucht Zeugen

Der Fahrradbesitzer stellte fest, dass sein Sattel gestohlen wurde. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter versuchte, auch das dazugehörige Fahrrad zu stehlen, wobei er gestört wurde. Eine sofortig eingeleitete Fahndung nach dem Tatverdächtigen blieb allerdings erfolglos. Weitere Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 melden. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.