Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Frische Farbe und neue Balkone für 44 Wohnungen

Neu-Ulm
18.01.2018

Frische Farbe und neue Balkone für 44 Wohnungen

Die Baugenossenschaft Neu-Ulm hat 44 Wohnungen in der Silcherstraße modernisiert. Geschäftsführer Uwe Fliegner zeigt das Ergebnis.
2 Bilder
Die Baugenossenschaft Neu-Ulm hat 44 Wohnungen in der Silcherstraße modernisiert. Geschäftsführer Uwe Fliegner zeigt das Ergebnis.
Foto: Andreas Brücken

In der Silcherstraße hat die Baugenossenschaft Neu-Ulm 44 Wohnungen renoviert. Das nächste größere Projekt steht in Ludwigsfeld an.

Ein gutes halbes Jahr waren Bauarbeiter in der Silcherstraße nahe der Donauklinik beschäftigt. Jetzt ist die Modernisierung von insgesamt 44 Wohnungen weitgehend abgeschlossen. An den in den 50er Jahren erbauten Mehrfamilienhäusern ließ die Baugenossenschaft Neu-Ulm (BGNU) die Fassaden und die Balkone erneuern, neue Fenster einbauen, brachte die Wärmedämmung auf Vordermann und installierte ein komplett neues Belüftungssystem. Teilweise wurde auch das Dach saniert. Nun stehen nur noch Restarbeiten an, etwa im Innenhof. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,4 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.