Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Magdalena Kopp war mehr als nur die Terroristen-Braut

Neu-Ulm
30.06.2015

Magdalena Kopp war mehr als nur die Terroristen-Braut

Magdalena Kopp – hier auf einem Bild von 2007 – starb vor zwei Wochen in Frankfurt.
Foto: Jörg Carstensen dpa

Die Exfrau des Killers Carlos machte keinen Hehl aus ihrer kriminellen Biografie. Doch die Bewohner eines Neu-Ulmer Pflegeheims kannten noch eine andere Seite der Magdalena Kopp.

Elke Riedl, die „gute Seele“ der ehrenamtlichen Helfer im Seniorenzentrum Alfred-Schneider-Haus der Arbeiterwohlfahrt in Neu-Ulm bestätigt, dass Magdalena Kopp in den vergangenen Jahren zum Helferkreis gehört hat. Auch unter den anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern hätten längst nicht alle die bewegte Vergangenheit ihrer Mitstreiterin gekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.