Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Maskenverweigererin randaliert in der Glacis-Galerie Neu-Ulm

Neu-Ulm
03.11.2020

Maskenverweigererin randaliert in der Glacis-Galerie Neu-Ulm

Security-Mitarbeiter des Einkaufszentrums sprachen eine 53-jährige Frau an, da sie keinen Mundschutz trug. Das hatte Folgen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

53-Jährige ohne Mundschutz hält Sicherheitskräfte in Neu-Ulm in Atem. Die Frau hat offenbar tiefer liegende Probleme als eine Abneigung gegen den Mund-Nasen-Schutz.

Alle Hände voll zu tun hatte die Polizei am Montagvormittag in der Neu-Ulmer Glacis-Galerie. Gegen 11.15 Uhr sprachen Security-Mitarbeiter des Einkaufszentrums eine 53-jährige Frau an, da sie keinen Mundschutz trug. Die Frau beleidigte daraufhin nach Polizeiangaben die Sicherheitsleute und warf eine von ihr mitgeführte Glasflasche vom ersten Obergeschoss über das Geländer ins Erdgeschoss. Durch den Flaschenwurf wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.