Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Nachbarschaftshilfe Neu-Ulm feiert Jubiläum

Neu-Ulm
04.12.2018

Nachbarschaftshilfe Neu-Ulm feiert Jubiläum

Die zahlreichen anwesenden Helfer erhielten bei der Feier vom Vorsitzenden des Vereins, (Dr.) Bernd Heise (ganz hinten Dritter von rechts), Blumen.
Foto: Stefan Kümmritz

Die Nachbarschaftshilfe Neu-Ulm feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Die Einsatzbereiche der Ehrenamtlichen sind vielfältig, eine Sache ist aber besonders wichtig.

Zehn Jahre sind noch keine Ewigkeit, was die Nachbarschaftshilfe Neu-Ulm (Nanu) seit ihrer Gründung im Sommer 2008 geleistet hat, ist aber schon etwas ganz Großes. Entsprechend wurde die ehrenamtliche Arbeit des Vereins bei der Jubiläumsfeier auch von prominenten Gastrednern gewürdigt. Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg zum Beispiel erzählte: „Ich erinnere mich, als ich erstmals von Nanu hörte. Ich fragte mich damals: Nanu, was ist denn das?“ Sein Lob folgte sofort: „Ich erlebe sehr viel Ehrenamt, aber was Nanu macht, ist das reinste Ehrenamt, das man sich vorstellen kann.“ Wer mitarbeite, wisse anfangs gar nicht so recht, auf was er sich einlasse und welche Belastungen auf ihn zukomme. Das Wichtigste bei der Arbeit sei die Zuwendung. „Das Motto Ihres Vereins ist ,Mit Herz und Seele’ und das ist genau das, was man für die Arbeit am hilfebedürftigen Menschen mitbringen muss.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.