Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: OB-Wahl in Neu-Ulm: Katrin Albsteiger siegt im ersten Anlauf

Neu-Ulm
15.03.2020

OB-Wahl in Neu-Ulm: Katrin Albsteiger siegt im ersten Anlauf

Katrin Albsteiger (CSU) wird neue Oberbürgermeisterin von Neu-Ulm. Am Sonntagabend stellte sie sich im Landratsamt den Fragen der Journalisten. Zum Jubeln war ihr wegen der Corona-Krise nicht zumute.
2 Bilder
Katrin Albsteiger (CSU) wird neue Oberbürgermeisterin von Neu-Ulm. Am Sonntagabend stellte sie sich im Landratsamt den Fragen der Journalisten. Zum Jubeln war ihr wegen der Corona-Krise nicht zumute.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die 36-jährige CSU-Kandidatin holt 52,3 Prozent der Stimmen und wird neue Oberbürgermeisterin von Neu-Ulm. Im Stadtrat trumpfen die Grünen auf.

Eigentlich wollte Katrin Albsteiger den Wahlabend im Edwin-Scharff-Haus verbringen, umgeben von vielen Bürgern, Parteifreunden und ihren Mitbewerbern. Doch daraus wurde nichts, denn wegen der Corona-Krise wurde die öffentliche Veranstaltung in Neu-Ulm wie alle anderen Wahlpartys abgesagt. Und so erlebte die CSU-Kandidatin den Abend „in sehr kleiner Runde“ – nämlich zu Hause bei Landrat Thorsten Freudenberger, zusammen mit dem Nersinger Bürgermeister Erich Winkler.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.