Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm/Pfuhl: Drogen an Schule: Polizei durchsucht Wohnungen im Kreis Neu-Ulm

Neu-Ulm/Pfuhl
07.06.2019

Drogen an Schule: Polizei durchsucht Wohnungen im Kreis Neu-Ulm

Die Polizei ermittelt wegen Drogenmissbrauchs am Bertha-von Suttner-Gymnasium in Pfuhl und hat drei Wohnungen im Landkreis durchsucht.
Foto: Daniel Karmann, dpa (Symbolbild)

Am Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Pfuhl sollen mehrere Schüler Drogen konsumiert und teilweise verkauft haben. In diesem Zusammenhang durchsuchte die Polizei drei Wohnungen in Neu-Ulm, Elchingen und Nersingen.

Es besteht der Verdacht, dass mit Marihuana, LSD und Ecstasy gedealt wurde. Insgesamt ermitteln die Beamten derzeit gegen etwa 30 Beschuldigte. Darunter sind Schüler, aber auch etliche junge Leute, die nichts mit dem Gymnasium zu tun haben. Diese sind zwischen 17 und 20 Jahre alt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.