Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Polizeikontrolle bei Neu-Ulm: 42 Kilo Kokain in Auto auf A7 entdeckt

Neu-Ulm
27.08.2020

Polizeikontrolle bei Neu-Ulm: 42 Kilo Kokain in Auto auf A7 entdeckt

42 Kilogramm Kokain hat die Polizei jetzt in einem Auto auf der A7 bei Neu-Ulm entdeckt.
Foto: Daniel Reinhardt, dpa (Symbolbild)

Bei einer Kontrolle auf der A7 bei Neu-Ulm macht die Polizei einen riesigen Kokain-Fund. Das Rauschgift war laut LKA professionell verbaut.

42 Kilogramm Kokain hat die bayerische Grenzpolizei in einem Auto auf der A7 bei Neu-Ulm gefunden. Der 79-jährige Fahrer des Wagens hätte mehrere Pakete mit der Droge in einem professionell verbauten Schmuggelversteck dabeigehabt, teilte das Landeskriminalamt (LKA) in München am Donnerstag mit. Für die Ermittler ist es bereits der dritte größere Rauschgiftfund binnen vier Tagen in Bayern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.