Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Stadträte diskutieren über Umbau des Allgäuer Rings

Neu-Ulm
15.06.2016

Stadträte diskutieren über Umbau des Allgäuer Rings

Seit Jahren gilt am Allgäuer Ring „Erhöhe Unfallgefahr“.
Foto: Alexander Kaya

Am Mittwochabend stellen Planer insgesamt 15 mögliche Varianten für den unfallträchtigen Neu-Ulmer Kreisverkehr vor.

Drunter? Drüber? Kreuz und quer? Oder alles so lassen, wie es ist? Seit Jahren wird über einen möglichen Umbau des Allgäuer Rings diskutiert – bislang ohne Ergebnis. An diesem Mittwoch könnte sich daran etwas ändern. Ab 16.30 berät der Stadtrat über die Ideen eines Verkehrsplaners, der sich seit weit über einem Jahr mit Neu-Ulms unfallträchtigsten Kreisverkehr beschäftigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.