Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Wohnen im Wiley-Wasserturm in Neu-Ulm bald Studenten?

Neu-Ulm
17.05.2021

Wohnen im Wiley-Wasserturm in Neu-Ulm bald Studenten?

Im Wiley-Wasserturm in Neu-Ulm könnten künftig Studenten wohnen. Diesen Entwurf legten jetzt die Architekten Bermüller und Niemeyer aus Nürnberg vor.
Foto: Bermüller + Niemeyer Architekturwerkstatt (Visualisierung)

Plus Ein Architekturbüro präsentiert einen Entwurf, der das Gesicht des fast 70 Jahre alten Bauwerks radikal verändern würde. Wie geht die Stadt weiter vor?

Am Wasserturm im Wiley, einem Relikt aus der Zeit der US-Streitkräfte, nagt der Zahn der Zeit. Auch die Stadt Neu-Ulm sieht Handlungsbedarf. Doch die Frage ist: Soll das in die Jahre gekommene Bauwerk einfach nur saniert werden und so stehen bleiben wie es ist? Oder soll es komplett umgebaut und mit Leben erfüllt werden?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.