Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Oberelchingen: Konzert in der Klosterkirche: Von Gloria bis Afrika

Oberelchingen
22.10.2019

Konzert in der Klosterkirche: Von Gloria bis Afrika

Die Sängerriege des KSV Unterelchingen wirkte ebenfalls bei dem Konzert in der Klosterkirche mit.
Foto: Ralph Manhalter

In Oberelchingen präsentieren rund 200 Chorsängerinnen und -sänger ein abwechslungsreiches Programm, das mehrere Jahrhunderte und Kontinente zusammenbringt.

Langsam, aber kontinuierlich breitete sich die Dämmerung im Schiff der Oberelchinger Klosterkirche aus. Eine Stimmung sondergleichen machte sich breit, trotz der zu jener Tageszeit frischen Temperaturen hatte die Atmosphäre etwas Warmes, etwas Feierliches. Ein durchaus angemessener Rahmen für die kommenden eineinhalb Stunden bot sich dem Eintretenden, welcher voller Vorfreude den zehn gemischten Chören mit insgesamt 200 Sängerinnen und Sänger entgegensah. Allesamt integriert in die von Ulrich Schäufele geleitete Sängergruppe „Josef Knoll“ , präsentierten die Frauen und Männer aus dem nördlichen Landkreis Neu-Ulm sowie der Stadt Leipheim einen Querschnitt ihres umfangreichen Liedgutes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.