Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Pfaffenhofen: Mann kauft Haus in Pfaffenhofener Gewerbegebiet und darf nicht einziehen

Pfaffenhofen
03.05.2021

Mann kauft Haus in Pfaffenhofener Gewerbegebiet und darf nicht einziehen

Der Pfaffenhofener Stadtrat muss entscheiden ob eine Fläche von 3000 Quadratmeter im Gewerbegebiet West in eine Mischfläche umgewandelt werden darf.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Ein Mann hat ein Wohnhaus im Pfaffenhofener Gewerbegebiet West gekauft. Doch zum jetzigen Zeitpunkt darf er dort gar nicht einziehen.

Beim Hauskauf kann man über unerwartete Schwierigkeiten stolpern. Zu erfahren, dass man in der neu erworbenen Immobilie eigentlich gar nicht wohnen darf, ist bitter. Genau das passierte einem Pfaffenhofener. Bei seinem neuen Haus im Gewerbegebiet West handelt es sich um ein sogenanntes Betriebsleiterwohnhaus. Damit er darin wohnen darf, muss ein Teil des Gewerbegebiets in ein Mischgebiet umgewandelt werden. Doch der Gemeinderat ist skeptisch.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren