Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Pfaffenhofen: Von großen Projekten und kleinen Insekten

Pfaffenhofen
08.11.2017

Von großen Projekten und kleinen Insekten

Nicht allen gefällt die neue Mitte Diepertshofen. Ein Bürger fragte, wie sich die Umgestaltung mit dem Klimaschutzkonzept vereinbaren lasse.
Foto: Willi Baur (Archivfoto)

Die Bauarbeiten in der Lindenstraße sind ein Thema in der Pfaffenhofer Bürgerversammlung. Doch auch ein gefährlicher Schädling löst eine Diskussion aus.

Erst machte die Computerpräsentation Probleme, dann bekam Pfaffenhofens Bürgermeister Josef Walz noch Gegenwind von einem Teil der Bevölkerung. Bei der Bürgerversammlung in der Hermann-Köhl-Schule zeigte sich der ein oder andere Teilnehmer unzufrieden mit der Arbeit der Verwaltung der Marktgemeinde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.