Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Probefahrt geht schief: 23-Jähriger setzt PS-starken Leihwagen gegen Betonpfosten

Pfaffenhofen

20.11.2020

Probefahrt geht schief: 23-Jähriger setzt PS-starken Leihwagen gegen Betonpfosten

Der Fahrer blieb unverletzt.

Der junge Mann verlor in Pfaffenhofen/Remmelthofen die Kontrolle über den hochmotorisierten Leihwagen einer Autofirma.

Eine Probefahrt mit einem hochmotorisierten Leihwagen einer Autofirma endete für einen 23-jährigen Mann abrupt. Im Kurvenbereich der Remmeltshofener Dorfstraße in Pfaffenhofen/Remmeltshofen verlor der junge Mann am Donnerstag gegen 12 Uhr die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen den Betonpfosten einer Grundstücksabgrenzung.

Der Fahrer blieb unverletzt. Am Leihfahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 7.500 Euro. Am Betonpfosten entstand nur geringer Schaden. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren