Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Radfahrer stürzt in Thalfingen im Wald und wird schwer verletzt

Elchingen

01.08.2020

Radfahrer stürzt in Thalfingen im Wald und wird schwer verletzt

Bei einem Unfall in Thalfingen ist ein Radler schwer verletzt worden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Im Wald bei Thalfingen ist ein 45-jähriger Radfahrer gestürzt und schwer verletzt worden. Er hatte bergab die Kontrolle über sein Rad verloren.

Ein Notruf wegen eines gestürzten Radfahrers ist am späten Freitagabend bei der Neu-Ulmer Polizei eingegangen. Ein 45-jähriger Mann aus Oberelchingen befuhr mit seinem Fahrrad einen Waldweg beim „Weißen Berg“ in Thalfingen. Beim „Downhill“-Fahren verlor der Radfahrer laut Polizei die Kontrolle über sein Rad und stürzte dabei ohne Fremdeinwirkung im Wald. Bei dem Sturz wurde der 45-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Ulmer Klinik gebracht werden. (az)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren