Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Religion: Spenden gehen nach Brandenburg

Religion
07.11.2017

Spenden gehen nach Brandenburg

Das Ehepaar Beate und Hans-Martin Richter kaufte die ehemalige katholische Kirche.
Foto: St. Bernhard

Das Geld, das beim Festgottesdienst in der Seehalle gesammelt wurde, soll einem Kirchengründungsprojekt zugutekommen. Dessen Initiator hat einen engen Bezug zu Pfuhl

Etwas mehr als 3300 Euro sind beim Festgottesdienst zum Abschluss des Lutherjahres in der Pfuhler Seehalle (wir berichteten) am Reformationstag gesammelt worden. Die Spendengelder fließen allesamt nach Brandenburg an der Havel für ein Kirchengründungsprojekt. Dazu hat das Ehepaar Beate und Hans-Martin Richter bereits für 60000 Euro ein Kirchlein gekauft und erste Veranstaltungen organisiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.