Newsticker
42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Roggenburg: Festival für Alte Musik: Diademus funkelt wieder

Roggenburg
20.08.2019

Festival für Alte Musik: Diademus funkelt wieder

Die Klosterkirche in Roggenburger bietet bei der vierten Ausgabe von Diademus den prächtigen Rahmen für mindestens zwei Konzerte.
2 Bilder
Die Klosterkirche in Roggenburger bietet bei der vierten Ausgabe von Diademus den prächtigen Rahmen für mindestens zwei Konzerte.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Am Sonntag beginnt die vierte Ausgabe des Festivals im Kloster Roggenburg. Das Programm steht unter dem Motto „Verrückt“ – und ist sogar ein bisschen kriminell.

Dafür, dass sein Festival Diademus dieses Jahr unter dem Motto „Verrückt“ steht, geht es bei Intendant Benno Schachtner derzeit erstaunlich ruhig zu – obwohl das erste Konzerte bereits in wenigen Tagen über die Bühne geht. Vielleicht sogar verrückt ruhig? Schachtner lacht und schüttelt den Kopf. Wenn überhaupt, dann verdächtig ruhig. Die Vorbereitungen liefen inzwischen „wie selbstverständlich“. Aber doch: Es sei schon ein bisschen verrückt, wie etabliert das Festival für Alte Musik im Kloster Roggenburg inzwischen sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.