Newsticker
Medien: USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Senden: Gefahrgut-Einsatz in Senden: Entzündlicher Stoff löst Alarm aus

Senden
31.01.2021

Gefahrgut-Einsatz in Senden: Entzündlicher Stoff löst Alarm aus

In Senden wurde am Samstag Gefahrgut-Alarm ausgelöst. Aus einem Leck in einem Behälter war ein entzündlicher Stoff ausgetreten.
Foto: Wilhelm Schmid

Plus In Senden wurde am Samstag Gefahrgut-Alarm ausgelöst. Aus einem Leck in einem Behälter war ein entzündlicher Stoff ausgetreten.

45 Feuerwehrleute, acht Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und zwei Polizeistreifen waren am frühen Samstagnachmittag in Senden im Einsatz: Aus der Lüftungsanlage des Gefahrstofflagers in einem Industriebetrieb an der Siemensstraße kam weißer Rauch und löste die Alarmanlage aus. Der Firmenchef, selbst aktiver Feuerwehrmann, verständigte daraufhin sofort die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, von der die Feuerwehren Senden und Weißenhorn sowie die Gefahrguteinheiten des Landkreises Neu-Ulm in Marsch gesetzt wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.