Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Senden: Schon wieder: Mann onaniert in Senden auf offener Straße

Senden
25.08.2020

Schon wieder: Mann onaniert in Senden auf offener Straße

Ein 25-Jähriger befriedigte sich auf offener Straße in Senden. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam.
Foto: Ralf Lienert (Symbolbild)

Ein 25-Jähriger wurde festgenommen, weil er auf offener Straße in Senden onanierte. Bereits Freitagnacht wurde er vor einer Gaststätte auffällig.

Erneut wurde ein 25-Jähriger von Passanten in der Nacht zum Dienstag beobachtet, wie er in der Hauptstraße in Senden auf offener Straße onanierte. Die hinzugerufene Streifenbesatzung konnte den stark alkoholisierten Mann antreffen und nahm ihn in Gewahrsam. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Exhibitionistischer Handlungen eingeleitet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.