Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Theater: Premiere mit Mördern

Theater
17.03.2017

Premiere mit Mördern

Die Theaterabteilung des KSV Unterelchingen tritt auf.
Foto: mde

Unterelchinger führen ab morgen das Stück „Meine Leiche – Deine Leiche“ auf

„Meine Leiche – Deine Leiche“, ein turbulentes Lustspiel in drei Akten bringt die Theaterabteilung des KSV Unterelchingen dreimal auf die Bühne der KSV-Halle. Premiere ist morgen, 18. März, um 19.30 Uhr. Die Pointe, mit der der dritte Akt endet, darf hier nicht verraten werden. Aber das ist auch nur der Höhepunkt eines Spiels, das auch im täglichen Leben immer wieder vorkommt. Um was geht es? Der Unternehmer Albrecht Greifenbrecht lässt alle Menschen in seiner Umgebung spüren, dass sie ihm „schnurzegal“ sind, weil er das Geld und die Macht hat. Ob das seine Frau und seine Tochter sind, die unter seinem Despotismus und seinem Geiz leiden, der Buchhalter, der zu wenig Gehalt bekommt, oder der Kompagnon dem die Anerkennung fehlt – sie alle würden ihn am liebsten umbringen und jeder einzelne findet eine Möglichkeit, den eigenen Plan in die Tat umzusetzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.