Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Tödlicher Unfall in Mittelbiberach: Senior stürzt von der Leiter und stirbt

Kreis Biberach
21.07.2021

Senior stürzt in Mittelbiberach von der Leiter und stirbt

In Mittelbiberbach stürzt ein Mann von einer Leiter und stirbt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Senior will das Dach an seinem Haus reparieren und stürzte dabei von der Leiter. Im Krankenhaus erliegt er seinen Verletzungen.

In Mittelbiberach im Kreis Biberach ist am Dienstag ein Senior nach einem Sturz von einer Leiter ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, stand der 83-Jährige gegen 17.15 Uhr auf seiner Leiter, um Reparaturarbeiten am Dach seines Hauses durchzuführen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll die Leiter weggerutscht sein, sodass der 83-Jährige etwa drei Meter in die Tiefe stürzte.

Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort starb er in den Abendstunden.

Auch in Ulm stürzte am Dienstag ein Arbeiter von einer Leiter und kam dabei ums Leben. Der Mann war 49 Jahre alt. (AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.