Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Ab Samstag fährt in Ulm keine Straßenbahn mehr

Ulm
31.07.2019

Ab Samstag fährt in Ulm keine Straßenbahn mehr

Die Straßenbahn bleibt im Depot: Im August fahren Ersatzbusse in Ulm.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Während der Sommerferien müssen Fahrgäste von der Straßenbahn auf Ersatzbusse umsteigen. So sieht der Fahrplan in dieser Zeit aus.

Der Schienenersatzverkehr (SEV) der Straßenbahnlinien 1 und 2 in Ulm erstreckt sich über die vier mittleren Wochen der Sommerferien. Beginn ist am Freitag, 02. August, um 22 Uhr. Geplantes Ende ist Freitag, 30. August, zu Betriebsschluss. Ob dieser Zeitplan eingehalten wird, hängt vom Baufortschritt. Das steht frühestens am Montag, 19. August, fest.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.