Newsticker
Neuer Impfrekord in Deutschland: 1,35 Millionen Corona-Impfungen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Corona-Impfstoff in Ulm wird knapp – auch im Landkreis Neu-Ulm?

Ulm
04.05.2021

Corona-Impfstoff in Ulm wird knapp – auch im Landkreis Neu-Ulm?

Das Corona-Impfzentrum in Neu-Ulm wurde über Ostern umgebaut und erweitert. Bei einem Rundgang durch die Container werden die Veränderungen gezeigt.
Foto: Michael Kroha

Plus Die Mitarbeiter vor Ort sind frustriert - Impftermine müssen in Ulm abgesagt werden. Wie ist die Lage der Corona-Impfungen im Kreis Neu-Ulm?

„Große Enttäuschung“, „frustrierend“. Die Stimmung im Ulmer Impfzentrum ist im Keller. Grund: Das Sozialministerium habe angekündigt, dass nur noch die Hälfte des Impfstoffs geliefert werde. Und das ab sofort. Wie ist die Lage im Kreis Neu-Ulm?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren