Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Coronavirus: Gesundheitsamt wehrt sich gegen Kritik

Ulm
06.03.2020

Coronavirus: Gesundheitsamt wehrt sich gegen Kritik

627 Coronavirus-Tests haben die Spezialisten am Universitätsklinikum Ulm bis Freitagmittag, 12 Uhr, vorgenommen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Betroffene klagen über Coronavirus-Quarantäne und Informationspolitik. Die Behörden betonen, das Gemeinwohl gehe vor – und nennen ihr Vorgehen erfolgreich.

Dass das Robert-Koch-Institut am Freitag auch Südtirol zum Coronavirus-Risikogebiet erklärt hat, verschafft Ärzten und Behörden viel zusätzliche Arbeit. Denn nun müssen sich die Gesundheitsämter auch um all jene kümmern, die in der norditalienischen Provinz im Urlaub waren und jetzt Symptome wie Fieber oder Schüttelfrost zeigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.