Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Darts treffen den Nerv der Zeit

Ulm
06.01.2017

Darts treffen den Nerv der Zeit

Darts liegt im Trend.
Foto: Sabrina Schatz

Die Weltmeisterschaft in London hat wieder Millionen vor die Fernseher gelockt. Wie es dem Sport in der Region geht, erzählt ein Mitglied vom 1. Dart Club Ulm/Donau.

Millionen Jugendliche und Erwachsene haben in den Tagen um den Jahreswechsel vor dem Fernseher gesessen. Nicht, um das Traumschiff oder Winnetou zu sehen. Sondern wegen der Darts-Weltmeisterschaft. Für alle, an denen das vorüber gegangen ist: Jedes Jahr nehmen Profis im Londoner Alexandra Palace, kurz Ally Pally, eine Zielscheibe unter Beschuss. Zuschauer schwenken Schilder und Bierkrüge, grölen, singen. Viele sind kostümiert, etwa als Weihnachtsmann oder Teletubbie. Kurz: Es herrscht Volksfeststimmung. Woher kommt die Begeisterung für einen Sport, den viele nur aus schummerigen Kneipen kennen? Wir haben Alexander Baptist vom 1. Dart Club Ulm/Donau gefragt. Er spielt seit 25 Jahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.