Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Das sinnliche, pralle Leben mit Schokolade und drallen Frauen

Ulm
29.11.2019

Das sinnliche, pralle Leben mit Schokolade und drallen Frauen

Letzte Hand an eines ihrer Werke legt die Künstlerin Sonja Alhäuser. Sie arbeitet vor allem mit Süßem und Kalorienhaltigem. Ihre Objekte sind zusammen mit Bildern von Paul Kleinschmidt im Museum Ulm zu sehen.
Foto: Alexander Kaya

Das Museum Ulm zeigt eine genussvolle Schau mit Werken von Paul Kleinschmidt und Sonja Alhäuser

Dieser kleine Kalauer drängt sich diesmal geradezu auf: Es ist eine dufte neue Ausstellung. Durch die Räume für die moderne Kunstsammlung des Museums Ulm weht ein kräftiger Hauch von frischer Margarine, im Raum daneben dominiert warme Schokolade: Die Schau „Sonja Alhäuser zu Gast im Café Kleinschmidt“ spricht deutlich mehr Sinne an als herkömmliche Ausstellungen, die vor allem dem Auge etwas bieten. Anfassen und schmecken ist diesmal zumindest bei einigen Stücken nicht ausdrücklich verboten. Ohnehin geht es um sehr sinnliche Dinge bei dieser Doppelschau, die von Samstag an zu sehen ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.