Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Droht auch in Ulm die Ausgangssperre? Corona-Inzidenz steigt über 150

Ulm
11.04.2021

Droht auch in Ulm die Ausgangssperre? Corona-Inzidenz steigt über 150

Die Corona-Inzidenzwerte liegen nicht nur in Neu-Ulm gerade über 100, sondern auch am anderen Donauufer, in Ulm. Und dort sogar sehr deutlich.
Foto: Alexander Kaya

Plus Das Gesundheitsamt bereitet mögliche Ausgangsbeschränkungen für den Stadtkreis Ulm vor. Die Corona-Inzidenz schwankt um den kritischen Wert von 150.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in den vergangenen Tagen wieder deutlich gestiegen - und nun hat die Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtkreis Ulm am Wochenende den Wert von 150 überschritten. Das hat das Gesundheitsamt im Alb-Donau-Kreis am Sonntag, 11. April, mitgeteilt. Diese Entwicklung könnte Konsequenzen haben.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren