Newsticker
Tote und Verletzte nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: EBU warnen vor Betrugs- und Scherzanrufen bei Ulmer Bürgern

Ulm
16.02.2021

EBU warnen vor Betrugs- und Scherzanrufen bei Ulmer Bürgern

Die EBU warnen vor Betrugsanrufen in Ulm. Dabei soll es um falsch befüllte Mülltonnen gehen.
Foto: Arno Burgi, dpa

Bei den Betrugsanrufen geht es um angeblich falsch befüllte Mülltonnen. Bürger werden zur Kasse gebeten. Die Stadt Ulm warnt jetzt und gibt wichtige Tipps.

Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) warnen aktuell vor Scherz- und Betrugsanrufen. Bei diesem Anrufen sollen Ulmer Bürger wegen angeblich falsch befüllten Bio- und Papiertonnen zur Kasse gebeten werden. Eine Rechnung über die besagte Strafgebühr wurde bisher nur selten tatsächlich zugestellt, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.