Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Frau stürzt beim Rauchen vom Dach

Ulm
26.01.2020

Frau stürzt beim Rauchen vom Dach

Beim Rauchen ist jetzt eine Frau vom Dach gefallen.
Foto: imago

Böse Zungen würden jetzt wieder daran erinnern, dass Zigaretten der Gesundheit abträglich sind.

Schwere Verletzungen hat sich eine Frau zugezogen, als sie beim Rauchen von einem Hausdach stürzte. Die 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung qualmen. Sie stieg deshalb Samstagnacht gegen Dreiviertel eins kurzerhand über ein Dachfenster ihrer Wohnung auf das Dach eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße. Dabei verlor sie den Halt und stürzte rund sieben Meter in die Tiefe. Die junge Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu, die aber nicht lebensgefährlich sind, wie die Ulmer Polizei vermeldet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.