Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Hochzeit trotz Corona? So ist der Stand der Ehe-Schließungen in Ulm und im Südwesten

Ulm
21.01.2021

Hochzeit trotz Corona? So ist der Stand der Ehe-Schließungen in Ulm und im Südwesten

Wie haben sich Hochzeiten im Südwesten während der Corona-Pandemie entwickelt? Eine Umfrage bei den Standesämtern in Land.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Lokal Die Corona-Pandemie macht sich bei den Standesämtern bemerkbar: Zu Beginn des Jahres gibt es vielerorts weniger Trauungen als noch 2020. Dabei war die Zahl der Eheschließungen bis zuletzt konstant geblieben.

Während des derzeit strengen Corona-Lockdowns geben sich weniger Paare im Südwesten das Ja-Wort als noch im Vorjahr. Viele Standesämter im Land verzeichnen zu Beginn des Jahres weniger Trauungstermine als noch Anfang 2020, wie eine Umfrage bei zehn baden-württembergischen Standesämtern ergab - darunter auch das in Ulm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.