Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Im Dienste von Unfallopfern: ASB Ulm bekommt neuen Kommandowagen

Ulm
08.08.2020

Im Dienste von Unfallopfern: ASB Ulm bekommt neuen Kommandowagen

Vor dem neuen Einsatzfahrzeug: ASB-Zugführer Felix Roßnagel, Volksbank-Vorstand Stefan Hell, ASB-Projektleiter Markus Öfner und Dagobert Wagner, stellv. Vorsitzender des ASB Ulm.
Foto: Thomas Heckmann

Plus Nach 23 Jahren ist das bisherige Auto des Bevölkerungsschutzes deutlich zu reparaturanfällig geworden. Der neue Wagen wird auf ungewöhnliche Weise Realität.

Nach 23 Jahren ist der Audi A4 der Einsatzeinheit 2 des Bevölkerungsschutzes deutlich zu reparaturanfällig geworden. Mit diesem Pkw fährt die ehrenamtliche Einsatzleitung des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) von Ulm aus zu Hilfseinsätzen bei größeren Unfällen und Bränden, aber auch als Ersthelfer gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu Notfällen, außerdem fahren erfahrene Drohnenpiloten zu Sucheinsätzen in die umliegenden Landkreise. Da nun dringend Ersatz gefunden werden musste, nahm der ASB Kontakt zur Volksbank Ulm-Biberach auf, die mit ihrem Crowdfunding die Finanzierung des neuen Fahrzeuges unterstützte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.