Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Kunstprojekt "Eternity" in Ulm: Eine Reise zurück zum Sinn des Lebens

Ulm
19.01.2021

Kunstprojekt "Eternity" in Ulm: Eine Reise zurück zum Sinn des Lebens

Wolfgang Ihle zeigt seine Klimt-Madonna. Bei seiner Sinnsuche orientiert er sich auch an Werken großer Meister wie Klimt und Gauguin.
Foto: Dagmar Hub

Plus Wolfgang Ihle hat sich mit Physik, Natur, Religion, Glauben befasst, und vor allem Kunst. Jetzt geht der Ulmer mit der Gruppe „Eternity“ auf Sinnsuche.

Für manche sei es schockierend, was er tut. Für andere sei er „ein Spinner“. Für Wolfgang Ihle selbst ist sein Kunstprojekt „Eternity – the Voyage Home“ eine höchst persönliche Arbeit, mit der er aber einer breiten Öffentlichkeit Hoffnung geben möchte, gerade denen, die sich in dieser Zeit als „lost“, also als verloren empfinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.